logo
Training nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen

Auch wenn die Futura® Lösungen sehr anwenderfreundlich und intuitiv bedienbar sind – ganz ohne Schulungen geht es leider nicht. In ein- bis mehrtägigen Seminaren lernen die unterschiedlichen Nutzer daher, wie sie mit den Futura® Lösungen schnell und effizient arbeiten. Sie haben die Wahl, wie die Schulungen ablaufen sollen: bei Ihnen vor Ort, im Futura® Seminarcenter in Wiesbaden oder Online per WebEx-Session.

So wie jeder Kunde individuelle Anforderung an Lösungen hat, so unterschiedlich sind auch die Bedürfnisse, wenn es um die Schulung der Anwender geht. Deshalb bietet Futura Solutions drei Arten von Schulungen an:

Standard Schulung
Standard-Schulungen bauen auf vorgefertigten und begleitenden Schulungsunterlagen auf. Die Schulungen zeigen den Anwendern die grundsätzlichen Funktionen in den entsprechenden Bereichen der Software auf und geben viel Raum zum Üben, um das Wissen zu festigen.

Individuelle Schulung
Individuelle Schulungen richten sich nach den Bedürfnissen des Kunden. Sie dienen der Vertiefung des Wissens, das während der Standard-Schulungen vermittelt wurde. Individuelle Schulungen folgen meist vier bis sechs Wochen nach den Standard-Schulungen.

Administrator Schulung
Die klassische Schulung für die IT-Abteilung: Hier stehen grundsätzliche Kenntnisse zur Einrichtung und Wartung der Lösung im Mittelpunkt, etwa die Übernahme von Altdaten, die Anlage von Usern, die Verteilung von Rechten, die Anpassung von Ansichten oder die Definition von Workflows.

Diese Methode ist ein bewährter und wirtschaftlicher Weg, das Wissen über die Futura® Lösungen in Ihrem Unternehmen in vielen Köpfen zu verankern. Deshalb werden vor allem Power- oder Key-User geschult, die anschließend ihr Wissen an weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weitergeben. Sie fungieren also als Trainer. Futura Solutions garantiert Ihnen eine optimale Ausbildung dieser Anwender. Sollten dennoch Fragen offenbleiben oder neue auftauchen: Die Trainer können sich natürlich an den Futura® First-Level Support wenden.

In einer globalisierten Welt, müssen nicht nur Software-Lösungen multilingual sein, sondern auch der Support. Die Hotline von Futura Solutions unterstützt Futura-Anwender während der landesüblichen Arbeitszeiten inzwischen in sechs Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Chinesisch.